Sonntag, 14. Juli 2013

Am 7. Juli wurde endlich bestellt!

Nachdem das Raspberry dann ne ganze Weile nur auf meinem Amazon Wunschzettel vorgemerkt war, wurde es Ende Mai dann plötzlich ernst.
So langsam wurde meine Festplatte voll und die alte USB Platte zeigte auch erste Alterserscheinungen. Dazu kam noch das die neuste Staffel Game of Thrones im Mai ausgestrahlt wurde.

Wenn ich eh ne neue Platte brauche könnte ich die ja auch gleich ordentlich zusammen mit dem Raspberry einrichten. 

Dann war es aber plötzlich schon Juni und ich dachte mir - Jetzt musst du dir das Pi auch nicht mehr kaufen, du hast ja bald Geburtstag.
Also nur fix die Priorität des Pi in der Wunschliste geändert in "Muss ich haben" und dann gehofft das mir irgendjemand eins zum Geburtstag schenkt.
Daraufhin folgte ein langer Juni in dem ich mir generell kaum was traute zu kaufen, damit ich nicht was kaufe was mir vielleicht jemand schenken will.
Das das nicht ganz geklappt hat ist aber ne andere Geschichte.
Anfang Juli hatte ich endlich Geburtstag und hab viele tolle Geschenke gekriegt, ein Raspberry war nicht dabei.
Kein Problem, dann bestell ich mir selbst eines, quasi ein Geburtstagsgeschenk für mich selbst.
Verdient hab ich es auf jeden Fall!
Also ab zu Amazon und dort das Raspberry Pi bestellt. (Raspberry Pi Mod. B Rev 2.0 512 MB RAM )
Da gabs sogar eines im Amazon Warehouse da hab ich sogar noch gut gespart und nur 37€ bezahlt.
Dann die Überlegung was brauche ich noch!

  • Netzteil?!
    • Hmm keine Ahnung welches - ach das Pi versorgt sich ja eh per Micro USB Kabel davon hast du ja mindestens eines hier rum liegen - brauch ich also nicht
  • SD-Karte?!
    • Auf jeden Fall, hab nur eine in der Kamera und die Brauch ich dort auch - also die hier bestellt (Transcend SDHC 16GB )
  • HDMI Kabel?!
    • Stimmt, da nimmst du am besten gleich nen etwas besseres schließlich muss der Ton da auch noch mit durch - also das hier genommen (LCS - ORION ).
  • Maus/Tastatur?!
    • Hab ich schon.
  • Gehäuse?!
    • Bastel ich mir selbst, oder bestell ich später wenn ich mit dem Pi zufrieden bin.
  • Festplatte!
    • das war eh klar das ich eine brauche, hab mich nur beim kauf noch spontan für die 1TB Version entschieden, da die doch noch nen ganzes Stück billiger war als die 1,5TB (Toshiba STOR.E 1TB )

Also dann kann's ja losgehen. Jetzt musste nur Amazon noch fix liefern.
Es war Sonntag Abend, also hab ich Montag früh die Versandnachricht gekriegt und hab dann auch gleich die Trackingnummer gespannt verfolgt.
Dienstag Mittag war dann alles in meiner Packstation und ich musste es nur noch hinkriegen sehr pünktlich Feierabend zu machen.